Charmed Wiki
Advertisement

Die Zeitleiste ist eine Reihe von chronologischen Ereignissen in der Welt von Charmed.

Uralte Zeiten[]

  • Shakti und Shiva erschaffen das Universum.[1]
  • Die Alten lebten, bevor es Worte gab, obwohl sie aus unbekannten Gründen ausgestorben sind.
    • Der Körper des Alten Heremus wird zum verlorenen Land.
  • Vor Tausenden von Jahren stoßen eine Frau namens Neena und ihr Gefährte auf das Ganze, werden mit Magie erfüllt und unsterblich gemacht. Ihre Kinder bringen Hexen und Warlocks hervor. Da sich das Ganze nicht gleichmäßig auf die beiden Welten verteilt, zwingen die Ältesten Neenas Gefährten, in das Höhere Reich zurückzukehren.

Altes Ägypten[]

  • Die Avatare versuchen, Utopia zu erschaffen, doch der Magier Anubis führt einen Aufstand gegen sie an und erschafft ein Vernichtungselixier, was die Avatare zum Rückzug zwingt.[2]
  • Isis rettet Jeric und sie verlieben sich. Isis wird dann lebend gehäutet und Jeric bewahrt ihre Seele in der Hoffnung, eines Tages einen geeigneten Körper zu finden.[3]
  • Ein Zauberer verflucht eine ägyptische Urne und veranlasst seine Wächterin, jeden zu töten, der sie stiehlt.[4]

Sonstiges[]

  • 1500 v. Chr.: Gut und Böse arbeiten zusammen, um das Schwarze Nichts einzuschließen.[5]

Antikes Griechenland[]

  • 1000 v. Chr.: Die Titanen regieren die Welt. Die Ältesten sehen sie als Bedrohung, gewähren den Sterblichen Kräfte und verwandeln sie in die griechischen Götter. Die Götter besiegen die Titanen und sie werden begraben.[6]
  • Die Götter gewähren Prometheus eine Büchse. Pandora öffnet die Büchse und lässt das Leid auf die Welt los. Sie nimmt das Leid zurück und wird die erste Wächterin von Pandoras Büchse.[7]
  • Gaia gewährt Hippolyte, die versucht, die Geschlechter zu vereinen, einen Gürtel. Ihr Plan scheitert, sie zieht sich auf eine Insel der Frauen zurück und tötet alle Männer, die es wagen einzutreten. Sie wird vom Halbgott Herkules getötet.[8]
  • Merkur-Dämonen dienen dem Gott Merkur.[1]

v. Chr.[]

  • Vor oder um das Jahr Null schmiedet die Familie Bladesmith auf Wunsch der Ältesten das Himmlische Schwert. Die Ältesten diskutieren, ob Wächter des Lichts Führer oder Krieger sein sollen und das Schwert wird in einem Gewölbe in den Oberen Dimensionen eingeschlossen.[9]

Frühe Jahrhunderte[]

5./6. Jahrhundert[]

  • Frühe 400er: Hekate kommt auf die Erde und bringt Attila den Hunnen zur Welt.[10]
  • König Arthur erhält das Schwert Excalibur von der Lady vom See.[11]
  • Der Prophet Mohammed verbannt Javna mit der Hand der Fatima.[12]

7. Jahrhundert[]

  • 699: Barbas kehrt auf die Erde zurück und versucht am Freitag, den 13., dreizehn unverheiratete Hexen zu töten, um den Kreislauf zu durchbrechen, in dem er gefangen ist, obwohl er versagt.[13]

11. Jahrhundert[]

  • Zankou spielt eine Rolle bei den Kreuzzügen.
  • Lady Godiva reitet ihren berühmten Ritt und hungert Lord Dyson zu Tode.[14]

12. Jahrhundert[]

  • Frühe 1100er: Die Archai werden ausgelöscht, nachdem sie von den Kräften von Gut und Böse gejagt wurden.[1]
  • 1162: Hekate kommt auf die Erde und bringt Dschingis Khan zur Welt.[10]
  • Die böse Zauberin lebt und stirbt in diesem Jahrhundert.[15]

14. Jahrhundert[]

  • Zwischen 1346 und 1353: Zankou spielt eine Rolle bei der Ausbreitung der Schwarzen Pest.

16. Jahrhundert[]

  • 1530: Hekate kommt auf die Erde und bringt Iwan den Schrecklichen zur Welt.[10]
  • William Shakespeare schreibt Romeo und Julia mit einer Phönixfeder und verflucht das Paar unwissentlich.[16]

17. Jahrhundert[]

18. Jahrhundert[]

  • 1792: Zankou spielt eine Rolle bei den Septembermassakern.
  • Irgendwann in diesem Jahrhundert werden Captain Black Jack Cutting und seine Crew verflucht, zwischen Leben und Tod gefangen zu sein.[17]
  • Im späten 18. Jahrhundert wird Tuatha von dem Auserwählten eingesperrt.[18]

19. Jahrhundert[]

  • Frühe 1800er: Coop wird geboren und stirbt kurz nach der Geburt. Seine Seele wird zu Amors Tempel gebracht, wo er als Cherub wiedergeboren wird.[19]
  • Zwischen 1853 und 1856: Während des Krimkrieges trennt Brianna Gabriel Statler von seinem Kristallschwert.[20]
  • 1873: Die Ungerechtigkeit, die Bo Lightfeather angetan wurde, führt dazu, dass eine kleine Stadt in einer Zeitschleife gefangen wird.[21]
  • 1885: Cole Turner wird geboren.
  • 1888: Benjamin Turner wird von Elizabeth Turner getötet.
  • 1899: Sargon schließt einen Faustischen Pakt mit Count Roget und fängt alle im Cabaret Fantome in einer Zeitschleife ein.[22]

Moderne Zeiten[]

20. Jahrhundert[]

  • 1904: Der Spinnendämon fängt den Zauberer Rathmere ein und hält ihn in ihrem Versteck gefangen, um sich von ihm zu ernähren.[23]
  • 1917: Mata Hari wird hingerichtet.[24]
  • 1920er: In diesem Jahrzehnt wird der Warlock Malcolm von der Hexe Nell in ein Gemälde eingesperrt.[25]
  • 1924: P. Russell wird von ihren Cousinen getötet und verflucht, nachdem sie sich in den Warlock Anton verliebt hat und böse geworden ist.[26]
  • Frühe 1970er: Eine Hexe belegt Gammill mit einem Zauber, der ihn außen genauso abscheulich macht wie innen.[27]
  • 1970: Prue Halliwell wird geboren.
  • 1973: Piper Halliwell wird geboren.
  • 1975: Phoebe Halliwell wird geboren.
  • 1977: Paige Matthews wird im Geheimen von Patty Halliwell und Sam Wilder geboren und zur Adoption freigegeben.
  • 1978: Patty Halliwell wird vom Wasserdämon getötet.[28]
  • 1981: Jack und Ruth Brody werden vom Dämon Aku getötet, nachdem sie die Vernichtungselixiere für Avatare finden.[29]
  • 1998: Penny Halliwell stirbt an den Folgen eines Herzinfarkts.[30] Die Mächtigen Drei erhalten ihre Kräfte zurück und erfahren, dass sie Hexen sind.[31]

21. Jahrhundert[]

  • 2001: Prue Halliwell wird von Shax getötet; Die Mächtigen Drei werden später wiederhergestellt, weil Paige Matthews sich ihren Schwestern anschließt. Balthasar wird vernichtet.
  • 2002: Das Schwarze Nichts wird wieder entfesselt, die Quelle alles Bösen wird vernichtet, ihre Essenz besetzt Cole Turner. Er wird die neue Quelle mit Phoebe Halliwell als seiner Königin der Unterwelt. Phoebe kehrt zu ihren Schwestern zurück, um Cole zu vernichten. Die Seherin wird vernichtet, nachdem sie Phoebes ungeborenes Kind gestohlen hat.
  • 2003: Wyatt Halliwell wird geboren. Die Titanen werden entfesselt und von Piper Halliwell als Göttin der Erde vernichtet. Wyatt beansprucht Excalibur.
  • 2004: Die Mächtigen Drei erschaffen zusammen mit den Avataren Utopia, auf Kosten des freien Willens. Zankou wird befreit und die Schwestern schließen sich mit ihm zusammen, um Utopia umzukehren und die Avatare zum Rückzug zu zwingen.
  • 2005: Der Nexus unter dem Haus der Halliwells wird zusammen mit Zankou zerstört.
  • 2006: Der Ultimative Kampf wird zwischen den Mächtigen Drei und Christy und Billie Jenkins ausgetragen.
  • 2007: Neena kehrt zurück.
  • 2008: Die Quelle wird als Golem wiedererweckt und von den Mächtigen Drei erneut vernichtet. Prue Halliwell kehrt im Körper von Patience auf die Erde zurück. Neena erobert die Oberen Dimensionen und versucht die Ebenen zusammenzuführen. Sie wird besiegt und ihre Kräfte werden gebunden. Die Engel des Schicksals befreien von allen möglichen Schicksalen. Prue ist wieder mit ihren Schwestern vereint.
  • 2009: Rennek beendet den Kampf zwischen Gut und Böse, indem er Sterblichen Magie gewährt. Die Mächtigen Drei besiegen Rennek und Prue Halliwell wird die Aufseherin des Ganzen. Die Magie kehrt zu ihren rechtmäßigen Trägern zurück.
  • 2010: Die Alten kehren zurück. Cole Turners Seele wird von der Uralten Athame zerstört. Prue Halliwell wird von Heremus besetzt. Ein neues Tribunal wird gebildet und von Prue vernichtet. Piper Halliwell ersticht Prue mit der Uralten Athame, um die Bedrohung durch die Alten zu beenden und Prues Seele wird zurück ins Jenseits entlassen.
  • 2011: Benjamin Turner und Kyra übernehmen die Knox Academy. Piper Halliwell, Leo Wyatt und Coop bilden den Hexenrat.
  • 2050: Die Mächtigen Drei sind im Ruhestand und haben ihr Schicksal an ihre Kinder weitergegeben.

Einzelnachweise[]

Advertisement