Charmed Wiki
Advertisement

Rekonstitution, auch als Reformierung bekannt, ist die Fähigkeit, sich nach der totalen Zerstörung des Körpers wieder zusammenzusetzen. Es hat keine Ausrichtung und ermöglicht es dem Benutzer, sich von der molekularen Verbrennung oder einem ähnlichen explosiven Angriff zu erholen.

Einige Wesen sind in der Lage, sich an einem anderen Ort als dem Ort, an dem sie auseinandergesprengt wurden, wiederherzustellen. So können sie einem Angriff entkommen, sich erholen und sogar einen Überraschungsangriff starten.

Beispiele[]

  • Die Quelle alles Bösen nutzte diese Kraft zuerst, als sie Shane besetzte. Er konnte sich reformieren, nachdem Piper ihn in die Luft gesprengt hatte.[1]
  • Leo Wyatt nutzte diese Kraft zum ersten Mal, nachdem Piper ihn in einem Wutanfall in die Luft gesprengt hatte, während sie sich in eine Furie verwandelte.[2]
  • Lazarus-Dämonen werden sich weiterhin auf unbestimmte Zeit rekonstituieren, sofern sie nicht auf einem Friedhof begraben werden.[3]
  • Bianca nutzte diese Kraft, nachdem sie im P3 von Piper in die Luft gesprengt worden war, obwohl sie sich in der Gasse hinter dem Club reformieren konnte.[4]

Anwender[]

Ursprüngliche Kraft
Durch Zauberspruch, Elixier, Kräfteraub, usw.

Trivia[]

Charmed-Logo Der Artikel Rekonstitution hat eine Fotogalerie.
  • Rekonstitution kann sich auch auf die Wiedervereinigung einer Gruppe magischer Wesen beziehen. Zum Beispiel, als die Mächtigen Drei wiederhergestellt wurden, als sie von ihrer jüngeren Hexenschwester Paige erfuhren.
  • Der für die Rekonstitution verwendete Effekt erinnert stark an die als Schreddern bekannte Form der Teleportation.
  • Leo bestätigt in Happy Birthday, Cole, dass es immer noch weh tut, in die Luft gesprengt zu werden, obwohl er es überleben kann.

Siehe auch[]

  • Regeneration
  • Wiederbelebung

Einzelnachweise[]

Advertisement