Charmed Wiki
Advertisement

Macht oder Leben ist die zweiundzwanzigste Episode der siebten Staffel von Charmed - Zauberhafte Hexen.

Handlung[]

Mit dem Buch der Schatten in seiner Gewalt beraubt Zankou die Schwestern ihrer Kräfte, indem er einen Zauber anwendet. Damit ist er jetzt in der Lage, die Pläne der Schwestern vorauszusehen und zu vereiteln.

Piper, Phoebe und Paige sehen damit nur noch eine Möglichkeit, Zankou zu stoppen: Sie müssen sich selbst opfern.

Indes vertraut Agent Keyes seinen Verdacht über die Kräfte der Halliwells Inspektor Sheridan an, die sich nun persönlich davon überzeugen will...

Zaubersprüche in dieser Episode[]

Spruch um Zankou zu verwandeln

"Das Böse weilt in unserer Mitte, in unserem Haus, da hört man seine Schritte."

(Piper, Phoebe, Paige)

Spruch um Zankou wieder zurück zu verwandeln

"Kehr um den Zauber wieder, gebt mir zurück die alten Glieder."

(Zankou)

Spruch um das Vertrauen des Buches wiederzuerlangen

"Die Macht der Drei, kann keiner entzweien."

(Piper, Phoebe, Paige)

Spruch um den Schatten zu befreien

"Natum adein nekral dana intei la Noc."

(Zankou)

Spruch um den Nexus zu vernichten

"Für Niemand allein, aber für Jeden gedacht. Aus alter Zeit kommt diese Macht. Lass sie verschwinden, keiner soll sie mehr finden, nichts sich an sie binden."

(Piper, Phoebe, Paige)

Advertisement