Charmed Wiki
Advertisement

Hohe Resistenz ist die passive Fähigkeit, gegen Angriffe durch Waffen, Magie oder Kräfte anderer magischer Wesen resistent zu sein. Diese Eigenschaft ermöglicht es Benutzern, Angriffe zu überleben, die ansonsten tödlich sind. Sie gewährt den Benutzern auch Schutz vor ihren eigenen Kräften.

Diese Fähigkeit ist nicht so mächtig wie Immunität oder Unverwundbarkeit und Dämonen mit dieser Eigenschaft können immer noch vernichtet werden. Sie ist ein häufiges Attribut unter mächtigen magischen Wesen, von denen die meisten hochrangig sind.

Überblick[]

Damit diese Fähigkeit wirklich effektiv ist, ist eine große Menge an Kraft/Magie erforderlich. Dies liegt daran, dass die Fähigkeit, Angriffe durch Waffen und verschiedene Kräfte zu überleben, mit der eigenen Stärke zusammenhängt.

Ein Beispiel hierfür sind Dämonen: Einige Dämonen sind von Natur aus resistent gegen die Kräfte von Hexen, während andere diese Fähigkeit erlangen, wenn sie mehrere Kräfte oder die Magie einer hochrangigen Hexe übernehmen. Trotzdem können sie immer noch von direkten Angriffen betroffen sein, welche sie jedoch nicht so sehr verletzen würden, wie es sonst der Fall wäre. Dieses Attribut wird auch von Sirk geteilt, einem Mensch-Dämon-Hybrid, der jedes Mal mächtiger wurde, wenn er einen seiner sterblichen Verwandten tötete, weil er für jeden Verwandten, den er tötete, eine neue Kraft erhielt.

Mächtige Hexen wie die Mächtigen Drei können diese Resistenz jedoch überwinden und Dämonen vernichten, die sie besitzen, weil diese nicht immun gegen Vernichtungselixiere aus ihrem eigenen Fleisch, das Erstechen durch Athamen oder magische Kräfte auf höchstem Niveau (wie die Macht der Drei oder Fortgeschrittenes Feuerwerfen) sind.

Bestimmte Hexen und Gypsys könnten ebenfalls diese Resistenz besitzen, deren Stärke von ihrer jeweiligen Menge an Magie abhängt, so dass sie ansonsten tödliche Angriffe anderer magischer Kräfte oder Waffen überleben können. Ein prominentes Beispiel dafür wären die Mächtigen Drei: Jede Schwester besitzt dieses Merkmal von Natur aus. Wenn sie jedoch zusammenkommen, bilden sie die Macht der Drei, die es ihnen ermöglicht, selbst den mächtigsten Angriffen zu widerstehen, obwohl sie dadurch nicht unbesiegbar werden.

Trotzdem besitzt Phoebe aufgrund ihrer empathischen Begabung eine viel stärkere Version dieser Kraft als ihre Schwestern. Durch Empathie hat sie eine außergewöhnlich hohe Resistenz gegen jede Kraft, die sie kanalisiert. Als sie in Walhalla gegen Piper kämpfte, konnte sie Pipers telekinetischen Angriffen standhalten, insgesamt drei. Tatsächlich hatten sie kaum Auswirkungen auf sie (ließen sie nur ein wenig zusammenzucken), im Gegensatz zu Paige, die Piper mit nur einer Handbewegung beiseite warf.[1]

Magische Hybriden wie Wächter des Lichts-Hexen und Cupido-Hexen besitzen dieses Merkmal ebenfalls von Natur aus, da sie aus einer Vereinigung zweier magischer Spezies geboren wurden und die Magie beider Spezies erlangen.

Es sollte beachtet werden, dass dieses Merkmal nicht durch das Schwarze Nichts absorbiert werden kann. Dies wurde beobachtet, als die Kräfte von Piper und der Quelle von ihm absorbiert wurden: Sie behielten ihre hohe Resistenz bei und konnten mächtige Offensivangriffe wie Feuerbälle von hochrangigen Dämonen überleben.

Wie bereits erwähnt, ist dieses Merkmal direkt mit der Kraft eines Wesens verbunden. Wenn der Benutzer irgendwie geschwächt ist, verringert sich daher seine Widerstandsfähigkeit gegen Schaden. Die Quelle alles Bösen konnte mehreren Feuerbällen standhalten, obwohl das Schwarze Nichts ihm seine Kräfte entzogen hatte.[2] Als seine Kraft jedoch durch die Manipulation von Pipers Geist und die Errichtung eines Kraftfeldes beansprucht wurde, konnte er durch einen einzelnen Energieball von Cole Turner verletzt werden.[3]

Anwender[]

Hochrangige Dämonen
Hochrangige Hexen und Warlocks
Andere Hochrangige Wesen

Siehe auch[]

Charmed-Logo Der Artikel Hohe Resistenz hat eine Fotogalerie.
  • Immunität
  • Unverwundbarkeit
  • Anpassung

Einzelnachweise[]

Advertisement