Charmed Wiki
Advertisement

Paige Matthews: "Was ist denn das?"
Leo Wyatt: "Das böse Buch der Schatten."
— Leo erzählt Paige, was ein Grimoire ist.[src]

Grimoires (ausgesprochen grim-WAR) sind magische Bände dunkler Magie, die von Dämonen, bösen Hexen und vermutlich auch von Warlocks aufbewahrt werden. Sie enthalten: Zaubersprüche, Elixiere, Informationen, vergangene Erfahrungen und allgemeine Notizen über Magie. Sie dienen als böse Gegenstücke zu einem Buch der Schatten, das von guten Hexen geführt wird.

Das bekannteste Grimoire, das oft einfach als "das Grimoire" bezeichnet wird, gehört der Quelle alles Bösen. Seine Seiten sind durch das Böse geschwärzt, das darauf niedergeschrieben ist und es ist vollständig in Latein geschrieben.[1]

Bekannte Grimoires[]

Galerie[]

Trivia[]

  • Für die Grimoires von Lynn und Tuatha wurde die gleiche Requisite verwendet. Diese Grimoires wurden in englischer Sprache verfasst und enthielten mehrere Holzschnitte.[2]
  • Als die Mächtigen Drei Warlocks waren, wurde auch ihr Buch der Schatten böse, vermutlich verwandelte es sich in ein Grimoire.[3]
  • Während in der Serie Grimoires böse Gegenstücke zum Buch der Schatten sind, sind im realen Wicca beide gut. Tatsächlich ist ein Grimoire ein formelleres Buch der Schatten.

Einzelnachweise[]

Advertisement