Charmed Wiki
Advertisement

Eine Ebene (oder Existenzebene) ist ein Bereich oder eine Dimension, der/die parallel zu, innerhalb oder außerhalb anderer Ebenen existiert. Es gibt elf Ebenen. Reisen zwischen Ebenen sind in der Regel über Teleportation oder Portale möglich. Es sind jedoch nicht alle Ebenen für alle Wesen zugänglich, und einige Ebenen sind nur wenigen Wesen bekannt.

Die Elf Existenzebenen[]

Astralebene[]

Anb
Hauptartikel: Astralebene

Die Astralebene ist eine Existenzebene, die mit der physischen Ebene koexistiert. Die Zeit bewegt sich in dieser Ebene jedoch nicht vorwärts.[1]

Geisterebene[]

6x16-Bridge
Hauptartikel: Geisterebene

Die Geisterebene ist eine desolate und leere Ebene irgendwo zwischen Leben und Tod. Die Geister der Verstorbenen werden vom Engel des Todes hierhergebracht, bevor sie ins Jenseits übertreten. In dieser Ebene gibt es keine Magie.[2]

Limbus[]

Limbo2
Hauptartikel: Limbus

Der Limbus ist eine Ebene, die Seelen auf ihrem Weg zur Reinkarnation passieren. Es gilt als mystische Region zwischen Leben und Tod. Die Zeit im Limbus bewegt sich nicht, was bedeutet, dass diejenigen, die ihn betreten, dort bleiben können, ohne zu sterben. Zusätzlich werden die magischen Kräfte der Besucher erhöht.[3]

Welt zwischen Gut und Böse[]

4horsemen

Die Welt zwischen Gut und Böse ist eine Existenzebene zwischen Gut und Böse. Es ist kaum etwas anderes darüber bekannt, außer dass sie angeblich nur dann erreichbar ist, wenn Gut und Böse zusammenarbeiten.[4]

Neutrale Ebene[]

Die Neutrale Ebene ist eine Ebene, die Wesen durchschreiten, wenn sie sich teleportieren.[5]

Physische Ebene[]

Die Physische Ebene ist die Ebene, in der sich die Welt der Sterblichen befindet.[1]

Fegefeuer[]

Purgatory
Hauptartikel: Fegefeuer

Das Fegefeuer ist eine Ebene, die sich irgendwo zwischen der Erde und der Unterwelt befindet. Es dient als Gefängnis für verbannte Dämonen und andere böse Wesen.[6]

Spirituelle Ebene[]

Hauptartikel: Spirituelle Ebene
Die Spirituelle Ebene ist eine Ebene, in der Geister wohnen, die nicht übertreten können oder wollen. Es ist die einzige Ebene, in der Plasma auftritt.[7]

Verlorenes Land[]

4x22-TheDemonicWasteland
Hauptartikel: Verlorenes Land

Das Verlorene Land ist eine Ebene, auf der die Essenzen und Kräfte aller vernichteten Dämonen enden. Es besteht aus riesigen Felsen, Sand und großen Bränden. Der Himmel ist dunkelrot und bewölkt. Die gesamte Ebene ist eigentlich der Körper eines verstorbenen Alten namens Heremus.[8]

Himmel[]

Up There goddesses
Hauptartikel: Obere Dimensionen

Die Oberen Dimensionen, auch bekannt als der Himmel oder einfach als da oben bezeichnet, sind die Ebene, auf der der Ältestenrat sich trifft und wo er seine Wächter des Lichts den Hexen zuordnet.

Jenseits[]

GatesofHeaven
Hauptartikel: Jenseits

Eine Region im Himmel, in der die Geister leben, die übergetreten sind. Diese Ebene wird auch als "Nachleben" bezeichnet. Es gibt zwei Möglichkeiten, ins Jenseits zu gelangen: durch die Geisterebene als Geist oder durch das Tor in den oberen Dimensionen. Im Nachleben finden Geister replizierte Versionen ihrer ursprünglichen Häuser.

Unterwelt[]

Coronation-room
Hauptartikel: Unterwelt

Die Unterwelt ist eine der elf Ebenen der Existenz. Sie ähnelt einem dunklen Labyrinth aus unterirdischen, vulkanischen Höhlen und Kammern. Die Unterwelt ist die Ebene, in der sich der größte Teil der dämonischen Hierarchie aufhält, einschließlich der Anführer der Mächte des Bösen; z.B. die Quelle alles Bösen und die Triade.

Trivia[]

  • Im Skript zu "Abraxas" erwähnt die Hexenpraktizierende Stevie, dass es nur sieben Existenzebenen gibt. Diese Szene wurde jedoch nicht in die Folge aufgenommen. Es könnte darauf hindeuten, dass den Sterblichen nicht alle Ebenen bekannt sind.
  • In "San Francisco träumt" heißt es, dass Sandmänner auf einer anderen Ebene leben, obwohl nicht angegeben wird, welche.
  • Es wird vermutet, dass die Kosmische Leere zwischen den Ebenen existiert, da "Leere" sich auf leeren Raum bezieht.
  • Abgesehen von den bekannten Ebenen gibt es mehrere Magische Bereiche, obwohl nicht bekannt ist, auf welchen Ebenen diese Bereiche liegen.
  • Die Zeit bewegt sich auf verschiedenen Ebenen unterschiedlich. Zum Beispiel steht die Zeit auf der Astralebene oder im Limbus still, während sie sich in den oberen Dimensionen langsamer bewegt.

Einzelnachweise[]

Advertisement